Private Rentenversicherung Rechner

Private Rentenversicherung Rechner

Private Rentenversicherung Rechner

Berufstätige wissen bei der derzeitigen Rentensituation bereits heute, dass sie mit ihrer gesetzlichen Rente im Alter ihren Lebensstandard nicht halten können. Eine private Altersvorsorge ist daher durchaus sinnvoll. Dabei haben Versicherte unterschiedliche Möglichkeiten, fürs Rentenalter zu investieren. In der Regel können die Beiträge zu den Versicherungen steuerlich geltend gemacht werden. Wer gleichzeitig auch seine Angehörigen absichern möchte, kann die Rentenversicherung mit einer Risikolebensversicherung kombinieren.

Vergleich

Mit einer privaten Rentenvorsorge gehen Versicherte eine langfristige Vertragsbindung ein. Ein Vergleich der einzelnen Angebote ist daher unerlässlich. Versicherte sollten zunächst den eigenen Anspruch prüfen und sich dann über die einzelnen Möglichkeiten informieren. Dabei ist vor allem die Höhe der garantierten Rente relevant.

Vorteile & Nachteile

Der größte Vorteil einer privaten Rentenversicherung ist die garantierte Rente auf Lebenszeit. Wenn der Vertrag während der Laufzeit aufgelöst werden soll, können sich für den Einzahler durchaus auch Nachteile ergeben. Auch die geringe Rendite der Verträge wird immer wieder bemängelt.

Test

Stiftung Warentest hat im Oktober 2011 in der Zeitschrift "Finanztest" private Rentenversicherer unter die Lupe genommen. Dabei konnten nur neun Versicherungen mit "gut" abschneiden, die anderen erhielten die Note "befriedigend".

Sofortrente

Bei einer Sofortrente wird das Kapital nicht über einen längeren Zeitraum eingezahlt sondern in einer Summe angelegt. Das kann für Kunden, die gerade über eine große Kapitalsumme verfügen, sinnvoll sein. Dabei stehen unterschiedliche Vertragsgestaltungen zur Verfügung, so dass optional auch Angehörige abgesichert werden können.

Riester Rente

Sparer, die mit einem Riester Vertrag für ihre Renten vorsorgen, erhalten staatliche Förderungen. Dabei sind die gewährten Zulagen abhängig von den eigen Sparbeiträgen, der Anzahl der Kinder und dem Familienstand. Riester Sparer können ihre Beiträge auch steuerlich geltend machen.

Rürup Rente

Vor allem Selbständige können mit der Rürup Rente für ihre Rentenzeit vorsorgen. Diese Rentenform ist vor allem für Selbständige gedacht, die nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Insbesondere Gutverdiener können von den Steuervorteilen der Rente profitieren. Auch andere Arbeitnehmer können eine Rürup Rente abschließen.

Kapitallebensversicherung

Auch mit einer Kapitallebensversicherung können Anleger fürs Alter vorsorgen. Zum Ablauf der Vertragslaufzeit wird die Versicherungssumme nebst Überschüssen in einer Summe ausgezahlt. Dieser Betrag kann für die weitere Rentenzeit angelegt werden.

Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung dient nicht zur Altersvorsorge sondern zur Absicherung der Angehörigen. Im Todesfall der versicherten Person erhält der Begünstigte die Versicherungssumme. Die Versicherung kann in Kombination mit einem Altersvorsorgevertrag abgeschlossen werden.